Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Über das Service-Portal Integration

Das Service-Portal Integration der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" unterstützt pädagogische Fach- und Lehrkräfte bei der Integration geflüchteter Kinder in Kita, Hort und Grundschule.

Mehrere Kinderhände spielen mit einer Luftpolsterfolie
Die Integration geflüchteter Kinder stellt pädagogische Fach- und Lehrkräfte oftmals vor zahlreiche Herausforderungen

Wie gehe ich mit traumatischen Fluchterfahrungen um? Wie mit Trauer und Furcht? Was trägt dazu bei, dass vor dem Hintergrund kultureller und sprachlicher Unterschiede die Integration in die Gruppe gelingt? Was ist bei der Elternarbeit zu beachten? Viele unterschiedliche Fragen tauchen auf, wenn es gilt, geflüchteten Kindern das Ankommen in Kita, Hort und Grundschule zu erleichtern. Oftmals benötigen Mädchen und Jungen mit Fluchterfahrung ganz besondere Zuwendung, was pädagogische Fach- und Lehrkräfte vor zahlreiche neue Herausforderungen stellt.

Hier geht es zur Facebook-Gruppe "Integration@Haus-der-kleinen-Forscher"

Zur Facebook-Gruppe

Anlaufstelle für pädagogische Fach- und Lehrkräfte

Die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" möchte sie hierbei unterstützen und bietet mit dem Service-Portal Integration eine Anlaufstelle bei allen Fragen rund um das Thema "Integration geflüchteter Kinder in Kita, Hort und Grundschule". Gefördert wird das Portal vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Das Service-Portal Integration bietet alltagspraktische Unterstützung für pädagogische Fach-und Lehrkräfte:

  • Erfahrungsberichte aus der Praxis, Beispiele und Ideen für die gelungene Integration von geflüchteten Kindern in Kita, Hort und Grundschule
  • Experteninterviews, Hintergrundartikel und Reportagen
  • Praktische Infos zu Literatur, Kontakten und weiterführenden Angeboten zum Thema
  • Linksammlungen und Übersichten zu hilfreichen Unterlagen anderer Anbieter wie übersetzte Formulare, Elternbriefe und Dialoghilfen
  • Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen in einer eigenen, moderierten Facebook-Gruppe
  • Regelmäßiger Austausch mit Expertinnen und Experten aus den Bereichen Integration, Pädagogik, Psychologie und Sprachforschung


Das Angebot richtet sich an alle Fach- und Lehrkräfte und ist kostenfrei zugänglich.

Jetzt kennenlernen: Unsere Facebook-Gruppe

Unsere Facebook-Gruppe "Integration@Haus der kleinen Forscher" bietet Raum sich mit Kolleginnen und Kollegen sowie Expertinnen und Experten zum Thema Integration geflüchteter Kinder auszutauschen.

Zur Facebook-Gruppe

Kommentar schreiben

*Pflichtfelder

Kommentar schreiben
Monika Eistrup am 06.02.2017

Service-Portal Integration

Hallo,
ich finde die Idee mit einem Service Portal zu diesem Thema sehr gut. Wie kommt man dorthin? Geht es nur über Facebook? Ich bin aber nicht in Facebook und möchte dort auch kein Mitglied werden. Gibt es eine andere Möglichkeit für mich bzw. für unsere Kita?

LG
M. Eistrup

antworten
Jasemin vom Haus der kleinen Forscher-Team am 06.02.2017

Der direkte Austausch über unsere Facebook-Gruppe

Liebe Monika Eistrup,

das Service-Portal Integration stellt hier auf der Website Experteninterviews, Hintergrundartikel, Reportagen, Erfahrungsberichte und vieles mehr zur Verfügung.

Der direkte Austausch mit Expertinnen und Experten aus den Bereichen Integration, Pädagogik, Psychologie und Sprachforschung und der Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen findet leider nur in unserer moderierten und geschlossenen Facebook-Gruppe statt, um pädagogischen Fach- und Lehrkräften die Möglichkeit zu geben sich in einem geschützen Raum auszutauschen.

Wir werden jedoch zukünftig die Erkenntnisse des Austausches zwischen Expertinnen und Experten und den Facebook-Gruppenmitgliedern auch auf unsere Website stellen.
So ist es auch den Interessierten, die kein Facebook nutzen, möglich vom Austausch zu profitieren.

Liebe Grüße
Jasemin vom Haus der kleinen Forscher-Team

antworten
antworten
Haus der kleinen Forscher auf FacebookHaus der kleinen Forscher auf TwitterHaus der kleinen Forscher auf Youtube