Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Interview aus der Facebook-Gruppe

Einblicke in das syrische Bildungssystem

Ist im Ramadan schulfrei? Petra Becker hat 14 Jahre in Syrien gelebt. In unserem Interview beantwortet sie sieben häufige Fragen zu Kita, Vorschule und Schule in Syrien – basierend auf ihren persönlichen Erfahrungen.

Petra Becker sitzt vor einem Banner des Service-Portals Integration. Sie hat blonde Haare und eine Brille.
© Stiftung Haus der kleinen Forscher
Petra Becker leitet heute das Projekt "Back on Track Syria" in Berlin

Bis 2012 hat die Islam- und Politikwissenschaftlerin Petra Becker mit ihren beiden Kindern in Damaskus gelebt. Danach kehrte sie nach Deutschland zurück. Ihr interkulturelles Wissen über die Bildungssysteme beider Länder setzt sie inzwischen als Leiterin des Projekts "Back on Track Syria" in Berlin ein. Mit angeleitetem Selbstlernen ermöglicht Beckers Team dort syrischen Kindern und Jugendlichen den Wiedereinstieg ins deutsche Bildungssystem.

Sieben wichtige Fragen

Für das Service-Portal Integration hat Petra Becker am 20. April 2018, basierend auf ihren persönlichen Erfahrungen, im Live-Interview Fragen aus der Facebook-Gruppe "Integration@Haus der kleinen Forscher" beantwortet. Die wichtigsten Fragen und Antworten haben wir im Video zusammengefasst.

  1. (0:22) Wie funktioniert die vorschulische Bildung in Syrien?
  2. (2:04) Wie funktioniert die Lehrerausbildung in Syrien?
  3. (3:12) Wie ist die Rolle der Lehrer?
  4. (4:05) Wie funktioniert das syrische Notensystem?
  5. (4:40) Werden Mädchen und Jungen getrennt unterrichtet?
  6. (6:40) Ist während des Ramadans schulfrei?
  7. (8:24) Was ist Ihre persönliche Einschätzung: Ist es ein Vorurteil, dass selbstständiges Denken in einem diktatorischen Staat wie Syrien eher unterdrückt wird?

Experten im Live-Chat

Das gesamte Interview können Sie sich in der Facebook-Gruppe "Integration@Haus der kleinen Forscher" anschauen. Schauen Sie Teil 1 und Teil 2 oder nehmen Sie teil am Austausch mit anderen Expertinnen und Experten, Fach- und Lehrkräften.

Zur Facebook-Gruppe

Kommentar schreiben

*Pflichtfelder

Kommentar schreiben
Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube