Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Übersicht: Das erwartet Sie im Themenbereich "Interkulturalität"

Wer mit heterogenen Gruppen arbeitet und transkulturell kompetent agieren möchte, dem nutzen verschiedene Fähigkeiten und Fertigkeiten. Unsere Artikel veranschaulichen einige grundlegende Konzepte, geben Anregungen für die eigene Praxis und sammeln Informationen und Eindrücke zu kulturellen Hintergründen.

Kinder spielen auf der Wiese ein Spiel mit einem Schwungtuch
© iStockphoto/linephoto
Das Individuum zählt

"Interkulturelle Kompetenz" und "Interkulturelle Kommunikation" – was bedeutet das? Ulrike Wolf (zum Hören), Wiebke Hoffmann (als Video), Erik Dancs und Anne Gurzeler (im Text-Interview) erklären, warum das Thema für pädagogische Fach- und Lehrkräfte relevant ist und zeigen Strategien für den Anfang auf. Einen weiteren Ansatz bietet die "Gewaltfreie Kommunikation".

Gelungene Beispiele und Ideen aus der Praxis und für die Praxis finden Sie in Artikeln zu den Themen Bewegung und Musik mit Fredrik Vahle, Kinderfilme zu Flucht und Integration sowie Kinderfreizeit im Odenwald.

Interkulturalität schließt auch religiöse Vielfalt mit ein. Allgemeine Tipps gibt Theologin Anke Edelbrock, unsere Artikel sammeln außerdem Informationen zum Islam, etwa zum Kalender, zum Opferfest und zu Ernährungsvorschriften, sowie zur Kultur der Yeziden.

Welche Bildungsbiografie Kinder aus anderen Ländern haben, ist je nach Migrationsgeschichte individuell verschieden. Wir haben einige persönliche Erfahrungen und Eindrücke zum Bildungssystem in Syrien zusammengetragen.

Flucht und Migration inspiriert auch immer wieder Künstlerinnen und Künstler zu kommunikativen Projekten. Zwei dieser Projekte, "Kleine Füße, weiter Weg" und "Neue Welt", stellen wir vor.

Passende Artikel aus anderen Bereichen

Einige Projekte in unseren Praxishilfen legen besonderen Wert auf Kultursensibilität und kulturellen Austausch, etwa das Memory vom Forscherfest, das zweisprachige Bilderbuchkino, ein Theaterprojekt zu Aliens und ein Biografie-Projekt.

Wie uns Unterschiede und Gemeinsamkeiten verbinden, zeigen die Übung "Vitamin C" und die Arbeit mit globalen Medienphänomenen. Wie Interkulturalität schmeckt, zeigt unsere Rezept-Serie.

Der Interkulturelle Kalender des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge bietet einen Überblick über die wichtigsten Feiertage der Weltreligionen.

Zu interkultureller Zusammenarbeit mit Eltern bietet das "Haus der kleinen Forscher" einen kostenlosen Online-Kurs an.

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube