Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Forschendes Lernen

Forschendes Lernen ermöglicht es Kindern nicht nur die Welt zu entdecken, sondern auch eine andere Sprache oder Kultur kennenzulernen. Wie Sie dabei unterstützen können und welche Möglichkeiten es gibt, gemeinsam mit den Kindern zu forschen, erfahren Sie hier.

Eine Hand hält ein Tablet vor ein Körpermodell. Auf dem Display erscheinen Erläuterungen.
© pixabay

Tipps: Mit Augmented Reality verschmelzen Analog und Digital

Gemeinsam Bilderbücher anschauen macht Spaß. Doch was, wenn die Kinder am liebsten über die Grenzen der Seiten hinaus entdecken würden? Die Deutschdidaktikerin und Digitalexpertin Julia Knopf meint: Versuchen Sie es mal mit Augmented Reality.

Zum Artikel

Kinder stehen um einen Baustrahler und testen ihren Solarstromkreis.
© Stiftung Haus der Kleinen Forscher

Interview: KanTe aktiviert Energie in Willkommensklassen

Seit Sommer 2016 bietet der Berliner Kollektivbetrieb KanTe Workshops zum Thema Energie und Energiesparen in Berliner Grundschulen mit geflüchteten Kindern an. Was sie dabei gelernt hat, erzählt Projektleiterin Lisa Häfner im Interview.

Zum Interview

Drei Frauen stehen vor dem Bauwagen mit Zebramuster, der das rollende Labor enthält
© Stiftung Haus der kleinen Forscher

Interview: Mobil forschen – gezielt integrieren: Das Rollende Labor

Jana Schlüter leitet das Brückenprojekt "Frieda" der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Ruhr-Mitte. Kinder mit Fluchthintergrund, die keinen Kita-Platz haben, bekommen Zeit und Raum zum Spielen, Lernen und um sich weiter zu entwickeln. Ein Baustein ist das "Rollende Labor" – ein Bauwagen in Zebra-Optik, gefüllt mit Materialien zum Forschen und Experimentieren.

Mehr erfahren

Zwei Kinder sitzen an einem Tisch und schauen auf einen Wüfel, der fünf Augen zeigt
© Gerhard Friedrich

Tipps: Mit einfachen Spielen Mathe lernen

Können Kinder, die wenig oder kein Deutsch sprechen, spielerisch an Mathematik herangeführt werden? Der Erziehungswissenschaftler Gerhard Friedrich hat es ausprobiert. Er rät dazu, einfach mit dem Spielen anzufangen.

Zu den Spielen

Michael Müller forscht gemeinsam mit Kindern einer Willkommensklasse.
© Michael Schmidt

Bericht: Berlins Regierender Bürgermeister Müller forscht mit Kindern einer Willkommensklasse

Die Kinder in der Willkommensklasse der Berliner Schinkel-Grundschule entdecken und forschen regelmäßig mit Forscher-Ideen aus dem "Haus der kleinen Forscher". Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller kam gerne zu Besuch und beobachtete begeistert, wie die Jungen und Mädchen ganz nebenbei ihren Wortschatz erweitern.

Weitere Einblicke

Beim Forschen mit Wasser und Farben
© Stiftung Haus der kleinen Forscher

Praxisbeispiel: Eine Forscher-AG in der Willkommensschule

Barbara Hackbarth leitet die Forscher-AG in der Columbus-Schule in Mannheim. Die Willkommensschule ist an die Bedarfsorientierte Erstaufnahmestelle angebunden und soll den Kindern, die mit ihren Familien dort leben, helfen anzukommen. Nachmittags bieten Freiwillige AGs an. In ihrer Forscher-AG nutzt die Netzwerkkoordinatorin des "Hauses der kleinen Forscher" vor allem das Element Wasser.

Zum Praxisbeispiel

Eine Hand hält eine Plastikflasche nach unten, darauf ist ein Ballon gespannt
© Stiftung Haus der kleinen Forscher

Praxisbeispiel: Ein Besuch beim Projekt "Physik für Flüchtlinge"

Die Mitarbeiter der Initiative "Physik für Flüchtlinge" der Deutschen Physikalischen Gesellschaft haben etwas gemeinsam: ihre Faszination für Physik und physikalische Phänomene. Dank dieser Initiative können sie ihre Begeisterung mit den Kindern und Jugendlichen in Flüchtlingsunterkünften und Erstaufnahmeeinrichtungen in ganz Deutschland teilen.

Mehr über das Projekt

Zum Tag der kleinen Forscher stellen die Kinder der Kita Halima ihre eigene Blubber-Limonade her
© Stiftung Haus der kleinen Forscher

Erfahrungsbericht: Forschen und Feiern: Flüchtlingskinder zu Gast beim Forscherfest

Der muslimische Kindergarten Halima in Karlsruhe hat zum "Tag der kleinen Forscher" drei geflüchtete Kinder aus Syrien eingeladen und zeigt, wie viel Spaß das gemeinsame Forschen und Feiern machen kann - trotz Sprachbarrieren und ersten Berührungsängsten.

So schön war der "Tag der kleinen Forscher"

Bericht: Politische Diskussion: "Wie gelingt Integration durch Bildung?"

"Geflüchtete Kinder – wie kann Integration durch Bildung jetzt gelingen?" Zu diesem aktuellen Thema brachte die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" im Dezember 2015 Vertreter aus Wissenschaft und Politik zusammen und wollte dabei auch herausfinden: "Wie können wir als Bildungsinitiative im Bereich Naturwissenschaft, Technik und Mathematik dazu beitragen?"

Parlamentarisches Frühstück

Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube