Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Tipps

Das Opferfest mit Kindern feiern

Das Opferfest ist eines der Feste, das von Muslimen weltweit gefeiert wird. Wir stellen das Fest in aller Kürze vor und haben Tipps, wie Sie die Tage gemeinsam mit Kindern vorbereiten und feiern können.

Frauen und Kinder essen zusammen an einem großen Tisch.
Das Opferfest wird oft gemeinsam mit Familie und Freunden gefeiert. © istock.com/PeopleImages

Die Geschichte des Opferfestes

Das Opferfest erinnert an die Geschichte von Ibrahim, der beinahe seinen Sohn opferte, um seinen Glauben an Gott zu beweisen. Nach muslimischer Überlieferung war der Prophet Ibrahim bereit, Allah seinen Sohn zu opfern. Doch als Allah dies sah, hielt er Ibrahim auf und Ibrahim hatte die göttliche Probe bestanden. Aus Dankbarkeit opferten Ibrahim und sein Sohn einen Widder.

Logo! hat in einem Animationsfilm über das Opferfest einige wichtige Informationen zusammengefasst.

Mehr zu den Hintergründen des Festes können Sie beim hr2-Kinderfunkkolleg "Was glaubst Du denn?" erfahren. Das Kinder-Funkkolleg für Kinder von 8 bis 13 Jahren ist ein Projekt von hr2-kultur und der Herbert-Quandt-Stiftung in Kooperation mit dem Netzwerk Rundfunk und Schule des Hessischen Kultusministeriums und der Stiftung Zuhören.

Eine Schulbefreiung ist möglich

Kinderhände basteln Schafe aus Papier
Das Schaf spielt eine wichtige Rolle beim Opferfest

Da es sich beim Opferfest um ein hohes religiöses Fest handelt, können sich Schulkinder islamischen Glaubens an diesem Tag bundesweit vom Unterricht befreien lassen. Dazu können die Eltern vorab einen Befreiungsantrag an den Klassenlehrer stellen.

Grußkarten zum Fest

Viele Familien feiern das Opferfest in großer Runde mit Familie und Freunden und reichlich Essen. Die Feiernden beschenken sich gegenseitig und oftmals auch Bedürftige. Grußkarten werden sowohl per Post versendet als auch direkt übergeben.

Bastelideen zum Fest

Und hier noch einige Bastelideen für Kinder:

  • Die Grußkartenvorlage zum Ausmalen mit Blumenmuster, das türkischen Fliesen aus osmanischer Zeit nachempfunden ist, können Sie auf dem interkulturellen und unabhängigen Portal Kandil.de kostenlos herunterladen.
  • Überall verstecken sich geometrische Grundformen. Mit einem Moschee-Puzzle entdecken Kinder die Grundformen einer Moschee.
  • Eine tolle Idee zur Vorbereitung auf das Opferfest ist auch das Basteln von Schafen, zum Beispiel aus Tonkarton und Watte.

Kommentar schreiben

*Pflichtfelder

Kommentar schreiben
Haus der kleinen Forscher auf FacebookHaus der kleinen Forscher auf TwitterHaus der kleinen Forscher auf Youtube