Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Weiterführende Links

Multimediale Angebote zu Flucht und Integration

Auch viele Produzenten audiovisueller Medien haben sich mit den Themen Flucht und Integration beschäftigt. Wer nicht immer nur lesen will, für den enthält unsere Linksammlung Film- und Videospiel-Tipps, sowie audiovisuelle Unterrichtsmaterialien.

Ein Fernsehgerät aus den 60er Jahren vor einer gestreiften Tapete
Nutzen Sie die Inhalte - gerne auch mit einem neueren Fernseher

Migration im Film

Das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum stellt Kinder- und Jugendfilme zum Thema Migration vor. Nutzerinnen und Nutzer können sich Filme nach Themen, wie Integration, Begegnung der Kulturen oder Fluchterfahrungen, oder nach Altersgruppe anzeigen lassen. Zusätzlich gibt es eine Sammlung von Anbietern didaktischer Materialien für die filmpädagogische Arbeit.

Zur Website "Migration im Film"

Willkommen in Deutschland

Die Idee des Medienprojektzentrums Offener Kanal Kassel: Allen in Deutschland angekommenen Flüchtlingen sollte ein Film mit den wichtigsten Informationen über Deutschland gezeigt werden. Das Ergebnis sind vier Filme von Flüchtlingen für Flüchtlinge, in denen „Gleichberechtigung“, „Recht auf freie Entfaltung“, „Unternehmungen“ und „Sicherheit“ mit einem Augenzwinkern erklärt werden. Die Filme stehen in sechs Sprachen zum freien Download zur Verfügung.

Zu den Filmen

WDRforyou

Das viersprachige Webangebot WDRforyou richtet sich an geflüchtete Menschen in Deutschland und alle Interessierten, die sich mit dem Thema Flucht beschäftigen möchten. Beide Gruppen finden ein breites mediales Angebot, angefangen von Alltagsfragen geflüchteter Menschen über Dokus bis hin zu Informationen über Deutschland.

Zur WDRforyou

ARD-Wegweiser

Auf ihrer Online-Plattform "Wegweiser für Flüchtlinge" fasst die ARD Nachrichtenangebote in verschiedenen Sprachen zusammen. Interessierte finden dort Inhalte der ARD, wie die untertitelte Version der Tagesschau oder ein digitales Bilder- und Audiowörterbuch, das beim Erlernen der deutschen Sprache hilft. Außerdem das Refugee Radio, einen Audio-Sprachkurs der Deutschen Welle, und Beiträge von Geflüchteten, die über ihre persönliche Geschichte berichten. Zu den Angeboten für Kinder gehört die internationale Sendung mit der Maus in vier Sprachen.

Zum ARD-Wegweiser

Computerspiele zum Thema Flucht und Asyl

Newsgames sind Computerspiele, die auf spielerische Art politische und gesellschaftliche Themen behandeln, um die Spielenden zu informieren und einen neuen Zugang zu diesen Themen zu schaffen. Der Medienpädagogik Praxis-Blog hat eine Spielesammlung zusammengestellt, die einen Einblick in die Flüchtlingsthematik gewähren und eine Basis für die Diskussion im Unterricht bilden können.

Zur Sammlung

Woran glaubst du?

Der Frage "Woran glaubst du?" hat die ARD 2017 eine Themenwoche gewidmet. Begleitend dazu wurde in der "Aktion Schulstunde" vielfältiges Material bereitgestellt, darunter Projektideen, Unterrichtsmaterialien und Filme für den Einsatz in Hort und Grundschule. Dabei geht es nicht nur um die großen Weltreligionen, sondern auch um Grundsatzfragen wie "Was ist Glauben überhaupt?".

Zur „Aktion Schulstunde: Glauben“

Toleranz (er)leben

In dieser „Aktion Schulstunde“ der ARD ist der kleine Philosoph Knietzsche der Toleranz auf der Spur. Der Frage, wie uns das Miteinander gelingt, obwohl wir so verschieden sind, können Lehrerinnen und Lehrer mit den Materialien für Grundschule und Hort nachgehen.

Zur „Aktion Schulstunde: Toleranz“

Hilfen für den Dialog

Ebenfalls multimedial - zum Beispiel als Website oder App: Viele unserer Hilfen für den Dialog mit geflüchteten Kindern.

Kommentar schreiben

*Pflichtfelder

Kommentar schreiben
Haus der kleinen Forscher auf Facebook Haus der kleinen Forscher auf Twitter Haus der kleinen Forscher auf Youtube