Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Dolmetsch- und Sprachmittlungsangebote

Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt hat für Kitas, Horte und Grundschulen ein zentrales Projekt für Sprachmittlerinnen und Sprachmittler. Sogar ein telefonischer Service ist möglich. Weitere Initiativen unterstützen die Arbeit.

Die Dolmetscherinnen und Dolmetscher des zentralen Projekts SiSA – Sprachmittlung in Sachsen-Anhalt können im gesamten Bundesland angefragt werden. Das Projekt ist größtenteils im Raum Halle und Magdeburg aktiv, arbeitet aber auch mit lokalen Integrationsnetzwerken zusammen. Für Termine vor Ort ist eine Vorlaufzeit von mindestens einer Woche notwendig.

An der SiSA-Hotline können Übersetzungen auch durch Telefondolmetscherinnen und Telefondolmetscher in 23 Sprachen erfolgen. Die Leistungen der Sprachmittlerinnen und Sprachmittler sind kostenpflichtig.

Das SiSa-Projekt wird bei seiner Arbeit in Halle durch zwei weitere Initiativen unterstützt. Der Friedenskreis Halle e.V. und der Verband der Migrantenorganisationen (VeMo) Halle e.V. bieten ebenfalls Dolmetscherpools an, die von Kitas und Schulen in Anspruch genommen werden können.

HELFEN SIE UNS

Kennen Sie Projekte oder Initiativen, die in Sachsen-Anhalt Dolmetscherinnen, Dolmetscher, Sprachmittlerinnen und Sprachmittler an Kitas und Grundschulen vermitteln? Dann schreiben Sie uns an integration@haus-der-kleinen-forscher.de. Wir nehmen das Angebot gerne in unsere Übersicht auf.

Kommentar schreiben

*Pflichtfelder

Kommentar schreiben
Haus der kleinen Forscher auf FacebookHaus der kleinen Forscher auf TwitterHaus der kleinen Forscher auf Youtube